Der Aufstieg und die Auferstehung des Texas Hold’em

June 10, 2010 :: Posted by - VIP Online Casinos :: Category - German, Uncategorized


Der Aufstieg und die Auferstehung des Texas Hold’em

von Adel Awwad

Texas Hold’em Poker hat seinen Platz im Rampenlicht als höchste Form des Pokers gefunden. In den Vereinigten Staaten, jeder ist bei Texas Hold’em aus einer Gruppe von Freunden auf Partys zu Berühmtheiten in Turnieren. Texas Hold’em kann als nur ein weiteres Pokerspiel begonnen haben, aber es hat sich in die beliebteste Form von Poker in den Vereinigten Staaten wieder auferstanden.

Texas Hold’em erstmals aufgefallen Zinsen im Jahr 1999. Ein TV-Show im Vereinigten Königreich, die so genannte Late Night Poker TV Show brachte Texas Hold’em Aufmerksamkeit als Zuschauersport. Obwohl dies einige Aufmerksamkeit brachte es war eine magere Anfang an das Spiel. Texas Hold’em würde seine Popularität zu sehen begann eigentlich an der Arena an Boden gewinnen, wenn ein anderes TV auf sie eingeführt wurde, die World Series of Poker .

Die World Series of Poker hat Hold’em Poker gutgeschrieben wurden mit der Auferstehung und erstaunliche Popularität von Texas. Ein Amateur-Spieler namens Chris Moneymaker gewann die World Series of Poker oder WSOP. Mr. Moneymaker begann das Spiel durch Online-Poker-Websites. Die Idee, dass jemand spielen und gewinnen mit diesem großen Spiel war Teil dessen, was Menschen zog es. Die WSOP sah die Zahl der Menschen beim Eintritt in das Turnier triple zwischen 2003 und 2004. Seitdem jedes Jahr die WSOP hat Marktteilnehmer steigen und der Siegespreis Werte weiter steigen sehen. Das Interesse an der WSOP und Texas Hold’em Poker hat nicht geschwankt und die Vorhersage ist, dass es Interessen weiter steigen wird.

Hollywood hat seinen Teil bei der Einführung und machen Texas Hold’em Poker in der Bevölkerung gewonnen. Der 1998 Film “Rounders” wurde am Texas Hold’em Poker und das Leben des professionellen Akteuren stützt. Dieser Film gab Texas Hold’em Poker den Spitznamen des “Cadillac of Poker”. Auch James Bond hat in die Welt des Texas Hold’em gebracht worden. In den nächsten James Bond-Film Casino Royale, das Kartenspiel ursprünglich gespielt, Baccarat, wird nun Texas Hold’em gewechselt werden, weil es schicker ist. Hollywood ist immer im Anschluss an die Trends und wann Kinogänger Texas Hold’em zu sehen auf dem großen Bildschirm kann es nur bedeuten, gute Dinge für dieses Pokerspiel.

Texas Hold’em ist das beliebteste Kartenspiel in den Vereinigten Staaten ab 2005. Es ist das am häufigsten gespielte Pokervariante in US-Casinos und der Main Event für die World Series of Poker. Der Rest der Welt dürfen nicht dazu führen, wie viel Kredit, um das Spiel, aber mit Prominenten in Springen zu spielen, Texas Hold’em hat keine Grenzen, wo seine Popularität erreichen kann.

  FireCasinos.com